Über mich

Meine Liebe und Leidenschaft zum "Werkstoff Erde" habe ich schon in frühester Kindheit entdeckt. Meine  liebsten Spiele waren das Matschen mit Wasser und Erde und das kreative Malen.

Doch erst viele Jahrzehnte später erwachte diese Begeisterung erneut, als ich meine Hände in einen Klumpen Ton grub. Auslöser war mein Projekt, in unserem Garten ein Insektenhotel zu bauen. Im Internet fand ich die vom BUND empfohlenen, fast unverwüstlichen Nisthilfen aus gebranntem Ton, aber das "Objekt meiner Begierde" war hoffnungslos ausverkauft und über Wochen nicht erhältlich.

Also fasste ich den Entschluss, selbst eine solche zu "backen" und den "Bienenstein" in einer Töpferei brennen zu lassen. Gesagt - getan. Und dann war es um mich geschehen. Seither bin ich einfach süchtig danach zu töpfern, zu "matschen", zu formen, zu malen.

Und was sonst noch bei uns im "Landhaus" zu finden ist:

Wir freuen uns über euren Besuch unserer Webseiten

  • "Green Yoga Wiesloch" - Das Infoportal und tiefenökologische Netzwerk für ein natürliches Leben, nachhaltige Projekte und zukunftsfähige Lebensweisen